Migration zu .NET 2.0

Es ist an der Zeit sich über.NET 2.0 gedanken zu machen. :D

Bisher wird SimPE gegen .NET 1.1 erstellt. Das heißt, SimPE läuft nur auf Maschienen auf denen .NET 1.1 installiert ist. War nur .NET 2.0 vorhanden, führte jeder versuch SimPE zu starten nur zu Fehlermeldungen.

.NET 2.0 wird fester Bestandteil von Windows Vista sein, und Microsoft bietet eine komplette, sehr mächtige Entwicklungsumgebung mit dem Namen Visual Studio 2005 Express kostenlos an. Diese IDE ist deutlich produktiver als zum Beispiel VisualStudio 2003 (was ich im Moment verwende). Die Projekte (=Solutions) aus VS2005 sind zudem mit  SharpDevelop 2 kompatibel, einer OpenSource IDE für .NET und Mono. Damit hätten mehrere Entwickler die Möglichkeit zum SimPE Projekt beizutragen.
Ein weiterer Vorteil ist, dass es eine .NET 2.0 Variante für 64-Bit Systeme gibt.

Und warum erzähle ich das alles? Die Antwort gibt es in diesem Thread aus dem SimPE-Forum.

Comments are closed.