Open for Business Version von SimPE

Es ist endlich soweit. Version 0.56 von SimPE steht zum Download bereit :) . Damit erhaltet ihr ein SimPE, das nicht nur mit Die Sims 2 - Open for Business umgehen kann, sondern auch eine Vielzahl von Neuerungen mitbringt.

Zunächst die Änderungen, welche den meisten zurzeit wohl am wichtigsten sein werden. Die Anpassungen für Die Sims 2 - Open for Business.
SimPE kann nun OFB Nachbarschaften öffnen und bearbeiten. Der Sim Beschreibung Editor wurde um eine Seite für die entsprechenden Ergänzungen erweitert. Darin könnt ihr einstellen auf welchem Grundstück ein Sim arbeitet, wie hoch sein Gehalt ist und welche Aufgabe zugeteilt wurde.

Über dem Knopf Mehr… kommt ihr nun direkt von der Sim Beschreibung zu den Erinnerungen des Sims oder zu seinen versteckten Fähigkeiten und den Geschäfts Auszeichnungen.

Der Editor für die Erinnerungen eurer Sims wurde komplett neu geschrieben, und sollte nun leichter zu bedienen sein. Die Liste der Sims ist nach Haushalten gegliedert. Mit der

Auswahl am oberen Rand der Liste bestimmt ihr welcher angezeigt werden soll.

Ebenfalls überarbeitet wurde der Sim Browser. Dieser kann nun die Liste der Sims nach NPCs und Townies filtern.

Mit SimPE könnt ihr nun die kompilierten LUA-Skripte entpacken oder durch eure eigenen ersetzen. LUA-Skripte sind seit Nightlife eine Erweiterung von SimAntics, welche anstelle von BHAVs verwendet werden können.

Numenor hat herausgefunden, wie man Benutzerobjekte in einem Regal platzieren kann. Dazu enthält das Scan Folder Plugin einen neuen Scanner (Shelve Scanner), welche die Größe der Objekte in einem Regal auslesen und festlegen kann.
Ein weiterer neuer Scanner, listet die Anzahl der Vertices und Faces welche in einem Objekt definiert wurden. Diese Anzahl wird nun auch im SimPE Vorschau Dock angezeigt.

Diese Version von SimPE enthält zwei neue Mesh import/export Plugins. Eines erlaubt euch die Verarbeitung von dotXSI Dateien, das zweite, von Skankyboy entwikelte Plugin, verarbeitet .smd Dateien.
Beide können mehrfach gewichtete Skelette verarbeiten, ein großer Fortschritt zum erstellen von Kleidung.

Darüber hinaus kann das Plugin von Skankyboy die Morph Daten der Meshes exportieren/importieren und BumpMap Normalen erzeugen.

Die 3D Vorschau im GMDC Plugin von SimPE wurde ebenfalls überarbeitet. Sie zeigt nicht nur das eigentliche Modell an, sondern auf Wunsch auch das Skelett, oder die Zuordnung der einzelnen Vertices zu den Knoten des Skeletts. Zudem kann die Vorschau nun transparente Teile (wie z.B. Glas oder die Schatten eines Objektes) darstellen.
Mit einem doppelklick auf die Vorschau, könnt ihr deren Einstellungsdialog öffnen könnt.

Auch der Object Workshop wurde weiter verbessert. Mithilfe der Option Pull #Str-Linked Resources werden nun auch Elemente des Scenegraphs geladen, welche nur in der Text Liste 88 referenziert wurden.
Außerdem unterstützt der Object Workshop nun auch BumpMaps/NormalMaps. SimPE merkt sich nun eure letzte Optionsauswahl.

Unter Extras->Einstellungen… findet ihr nun die neue Seite System Check. Damit wird kann SimPE die gewählten Einstellungen auf Richtigkeit hin überprüfen und gegebenenfalls korrigieren. Dies ist immer dann hilfreich, wenn zum Beispiel im Object Workshop oder in Wizards of SimPE keine Objekte mehr angezeigt werden.
Den System Check findet ihr ebenfalls in Wizards of SimPE auf der Optionsseite.

Natürlich gibt es noch eine Reihe von kleineren Änderungen und Verbesserungen, welche hier nicht angesprochen wurden.

Am Ende möchte ich noch erwähnen, das SimPE auch diesmal wieder Teil des GameStar Sonderheftes war. Herzlichen Dank an alle beteiligten!

Numenor arbeitet zurzeit am CEP 4, wir informieren euch sobald es verfügbar ist.

Wie immer noch einen herzlichen Dank an alle, die beim Testen und Entwickeln von SimPE geholfen haben, vor allem an atavera, Carrigon, Echo, IgnorantBliss, Inge, jaxad0127, jfade, Morague, Numenor, PAF, pljones, skankyboy, SnowStorm, tickleonthetum und tiggerypum für ihre Hilfe beim testen der letzten QA-Version.

Die nächste Version von SimPE wird noch einige neue Erweiterungen für Die Sims 2 - Open for Business enthalten. Dazu zählt zum Beispiel die Kundentreue eines Sims, welch mit der aktuellen Version von SimPE noch nicht bearbeitet werden kann.

Die klassische SimPE Version wird ab sofort nicht weiter unterstützt. Statt dessen empfehlen wir das Aussehen von SimPE auf klassisch umzustellen. (im Startmenü über SimPE->Aussehen->klassisch, oder durch ausführen der Datei SimPE classic.bat im SimPE Verzeichnis)

Comments are closed.